Kontakt und Profil

In der Organisationsentwicklung setzen wir Impulse für Klarheit und Zuversicht. Nicht nur für die Führung, für alle Beteiligten.

Hier ist es wichtig, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Prozess zu beteiligen - das ist die Voraussetzung für ein gelingendes Projekt.

Mesch-Portrait Cyrill Fuchs.jpg

Cyrill Fuchs

Wir erarbeiten gemeinsam Lösungen für die Zukunft die wirklich zu Ihnen passen.

Standort Luzern

Fuchs Coaching GmbH
Dornacherstrasse 8
6003 Luzern
M 079 307 22 69
T 041 530 20 19
cyrill.fuchs@fuchs-coaching.ch

Mit dem Auto
Autobahnausfahrt Luzern Süd, Fahrtrichtung Kriens, nach ca. 600 m beim Pilatusplatz weiter Richtung Kriens (rechte Spur), nach 200 m links abbiegen Richtung Bundesplatz (linke Spur), nach Restaurant «Weisses Schloss» links einbiegen.

Mit dem Zug
Benützen Sie den Ausgang Zentralstrasse am Zugende, Unterführung links bis zur Wendeltreppe/Lift folgen, entlang der Habsburgerstrasse ca. 300 m bis zur Dornacherstrasse (rechter Hand). Ca. 7 Minuten zu Fuss

Standort Rotkreuz

Fuchs Coaching GmbH
Waldetenstrasse 15a
6343 Rotkreuz
M 079 307 22 69
T 041 530 20 19
cyrill.fuchs@fuchs-coaching.ch

Berufserfahrung

  • Geschäftsführer und Projektleiter in Firmen und sozialen Organisationen

  • Seit 1999 Selbständiger Organisationsberater

  • Lange Erfahrung in Coaching von Führungskräften bei Entscheidungen im Führungsalltag

  • Aufbau von Firmen, von der Idee bis zur Produkte-Entwicklung und Firmengründung

  • Moderation von Entwicklungs-Workshops

  • Geschäftsführung auf Zeit für verschiedene Kund*innen

  • Persönliche Begleitung von Familien- und Kleinbetrieben bei der Nachfolge

Ausbildung

  • Dipl. Management Coach MCA / Dr. D. Wartenweiler, St. Gallen/Müri AG Zürich

  • Studium Soziokultur / Hochschule Luzern

  • NDK Betriebswirtschaft / Fachhochschule Nordwestschweiz

  • Führungsausbildung / Hochschule für Wirtschaft, Basel/Nordwestschweiz

  • Weiterbildung in Grossgruppen-Moderation

  • Lehrgang Organisationsentwicklung, Trigon München 

  • Prozessmanagement, HSG St. Gallen